Forum Arbeit

Vergleich Jobbörse und Zeitung

Sowohl Arbeitgebern wie auch Bewerbern stellt sich die Frage in welchem Medium ein Stellenangebot mehr Aussicht auf Erfolg hat. Hier hat die letzten Jahre ein radikaler Wandel statt gefunden Richtung Internet. Doch noch immer gewinnt die Zeitung bei bestimmten Anforderungsprofilen.

Jobbörsen vs. Zeitung

Bis Mitte der 90er Jahre waren Zeitungen die ausschließlichen Helfer bei der Stellensuche. Dies hat sich durch das Internet radikal verändert.

Inzwischen suchen über 80% aller Stellenangebotsuchenden entweder ausschließlich bzw. ergänzend über das Internet.

Der Stellenmarkt der Printmedien wird durch das Angebot der Online Stellenmärkte nicht verdrängt, sondern ergänzt. Nach wie vor werden Stellenangebote gerade regional gerne über die Printmedien veröffentlicht. Erst wenn regional keine geeigneten Bewerber gefunden werden, wird der Weg über das Internet gewählt.

Interessant in diesem Zusammenhang ist, dass 75% der Personalverantwortlichen in Unternehmen die Suche über Zeitungen und über das Internet immer noch als gleichwertig betrachten.

Dies erklärt warum viele Stellenangebote sowohl in der Zeitung wie auch im Internet veröffentlicht werden.

Das Internet wird dabei als überregionales Medium gesehen was auch entfernt lebende und umzugswillige Bewerber erreichen kann.

Die lokale Zeitung ist eher auf den regionalen Bewerbermarkt ausgerichtet und erreicht die Menschen vor Ort.

Oft wird von den Personalverantwortlichen angenommen, dass Stellen, die einen durchschnittlichen Qualifikationslevel erfordern, auch über die regionale Zeitung besetzt werden können, da es vor Ort ausreichend passende Bewerber gibt.

Wenn es um speziellere Anforderungen bei einer Stellenbesetzung geht, wird die Online Jobbörse benutzt, da der ideale Bewerber nicht im Umkreis vermutet wird.

Auch geht man bei einer Stellenbesetzung oftmals davon aus, dass Bewerber, die eine speziellere bzw. umfangreichere Ausbildung vorweisen können, aufgrund ihrer angestrebten Karriereentwicklung die Bereitschaft zu einem Umzug mitbringen.

Inzwischen findet man trotzdem mehr Stellen im Internet als in den Zeitungen, und zunehmend kommen die Einstellungen auch über den Onlinekanal zustande.

Besonders qualifizierte und jüngere Jobsuchende benutzen bevorzugt das Internet.

 
Diese Jöbbörsen Seite wird gerade aktualisiert

 
Vielleicht interessiert Sie auch?
Unser Partner in Sachen Finanzen

© Forum-Arbeit.info | Impressum und Datenschutz |