Forum Arbeit

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 107

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 114

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 107

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 114

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 107

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 114

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 107

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 114

Unternehmen kontaktieren

Sie wissen durch Ihre Recherche genau bei welcher Firma, welchem Unternehmen Sie sich bewerben möchten, nun fehlt der nächste Schritt - die Kontaktaufnahme. Wann eine schriftliche Bewerbung sinnvoll ist, wann ein Anruf und wann die Direktansprache auf offene Ohren stossen kann, versuchen wir nachfolgend zu klären.

Den Köngisweg der Kontaktaufnahme gibt es nicht

Ebensowenig wie es DIE EINE PERFEKTE BEWERBUNG gibt, kann es den Königsweg bei der Kontaktaufnahme mit einem möglichen Arbeitgeber geben. Dies liegt ganz einfach daran, dass wir Menschen sind und niemand gänzlich frei von Vorlieben ist.

So gibt es den Arbeitgeber, der ordentlich zusammengestellte Bewerbungsmappen liebt und es gibt auch den Arbeitgeber, den Sie mit so einer Mappe regelrecht jagen können. Manche Arbeitgeber freuen sich in einem kurzen ersten Brief auf eine bald eingehende Bewerbung vorbereitet zu werden, andere Arbeitgeber empfinden den gleichen Brief als das Stehlen ihrer wertvollen Zeit.

Manchen zukünftigen Chef können Sie mit einer direkten forschen Kontaktaufnahme, telefonisch oder persönlich, erfreuen. Endlich jemand der sein Leben in die Hand nimmt, schlußfolgert Ihr eventueller, zukünftiger Arbeitgeber. Mit dem gleichen Vorgehen können Sie einen andere Führungskraft brüskieren, da sie sich überfahren fühlt.

Trotz dieser beidseitiger individueller Vorlieben bleiben wir dabei: eine Kontaktaufnahme macht Sinn. Die Kontaktaufnahme wird viel Fingerspitzengefühl von Ihnen erfordern, Ihnen jedoch durch die damit einhergehende Beschäftigung mit dem Unternehmen, wieder wertvolle Informationen über Ihren möglichen Arbeitgeber liefern, die für Sie selbst von Bedeutung sein können.

Welcher Typ sind Sie?

Zunächst gilt es rauszufinden, welche Möglichkeit Ihnen persönlich für die erste Kontaktaufnahme am besten liegt.

Haben Sie ein Händchen am Telefon, können sich jedoch schriftlich nicht so gut präsentieren, dann sollten Sie eher zum Telefonhörer greifen statt Briefe zu verfassen. Liegen Ihre persönlichen Stärken im direkten persönlichen Kontakt sollten Sie alles versuchen, um mit dem Entscheider über die angestrebte Position ins persönliche Gespräch zu kommen.

Sind Sie eher schüchtern und meinen im offenen Gespräch nicht punkten zu können, wählen Sie die schriftliche Ansprache, um sich ins Spiel zu bringen.

Bearbeitet > Forum Arbeit > Stellensuche > Unternehmen



 
Vielleicht interessiert Sie auch?
Unser Partner in Sachen Finanzen

© Forum-Arbeit.info | Impressum und Datenschutz |