Forum Arbeit

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 107

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 114

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 107

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 114

Personalvermittlung Headhunter

Headhunter bzw. Headhunting ist die englische Bezeichnung für die professionelle Personalvermittlung bzw. die Personalvermittler. generell. Headhunter selbst sehen sich lieber als  Personalberater, um sich zu den üblichen Personalvermittlung im oftmals geringer qualifiziertem Level zu unterscheiden.

Personalvermittlung Headhunter

Headhunter bzw. Headhunting ist die englische Bezeichnung für die Personalvermittlung bzw. die Personalvermittler. Um eine Unterscheidung zu den Personalvermittlern, die für einen Vermittlungsgutschein arbeiten, zu erreichen nennen sich viele Headhunter lieber Personalberater.

Vielleicht ist Ihnen auch der Begriff des "Executive Search" begegnet, welcher die Suche nach Führungskräften durch einen Personalberater meint. Seit diese Begriffe in Deutschland Fuss fassten, ist damit die Vermittlung von Fach- und Führungskräften und Spezialisten gemeint.

Dies ist heute zum Teil etwas weiter gefasst, und viele Headhunter vermitteln heute auch unterhalb der Führungsebene, was allerdings immer noch ein Jahresgehalt von mindestens 50 000 Euro meint .Headhunter gehen oft  eigeninitativ vor, d.h. durch Direktansprache von eventuell passenden Bewerbern  direkt in ihrem Arbeitsumfeld.

Hier wird dann von Exexutive Research gesprochen, die Direktansprache in den Unternehemen von geeigneten Bewerbern übernehmen dabei sogenannte Researcher.

Als gesuchte Fachkraft bzw. Führungskraft erhält man in seinem Büro einen Anruf von einem Headhunter und wird in der Regel sehr nett und professionel dazu befragt, ob man an einem Wechsel des Arbeitsgebers interessiert wäre.

Der Headhunter hat schon eine eventuell passenden Stelle in peto oder man wird nach einem Bekunden der Wechselwilligkeit in die Datenband der Personalberatung eingepflegt. Wobei man hierbei nicht übersehen darf, dass Headhunter für Unternehmen tätig werden und auch von dort Ihre Honorare erhalten.

Somit dürfen Sie von einer Personalberatung keine umfassende Betreuung bei Ihrer Stellensuche erwarten. Es wird nach Kandidaten für einen Job gesucht und nicht umgekehrt.

Die Frage wie ein Headhunter auf einen gekommen ist, wie er an die persönliche Telefonnummer kam und woher er um die Qualifiaktion des Angerufenen weiss, sind seine gut gehüteten Geschäfsgeheimnisse.

Generell sollten Sie bei einem Anruf von einem Headhunter anfangs eher Verhaltenheit und Fingerspitzengefühl an den Tag legen. Es soll Unternehmen geben, die durch diese Art von Anrufen die Wechselwilligkeit Ihrer eigenen Mitarbeiter testen wollen.

 
 



 
Vielleicht interessiert Sie auch?
Unser Partner in Sachen Finanzen

© Forum-Arbeit.info | Impressum und Datenschutz |