Forum Arbeit

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 107

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 114

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 107

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 114

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 107

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 114

Gehaltsverhandlung

Während Ihrer Bewerbungsphase können Sie davon ausgehen, irgendwann auch zum Thema Ihres Wunschgehalts befragt zu werden. Vielleicht werden Sie sogar Ihr zukünftiges Gehalt hart verhandeln müssen. Wir geben Ihnen einen Leitfaden an die Hand was bei Gehaltsverhandlungen zu beachten ist.

Die mögliche Spanne des Gehalts

Sie müssen als erstes zu einer realistischen Einschätzung der Spanne des Gehaltes kommen welches bei Ihrer beruflichen Qualifikation und bezogen auf die Stelle, um die Sie sich beworben haben, für Sie theoretisch erreichbar wäre. Dazu haben wir Ihnen hier Informationen zur Verfügung gestellt.

Höhe des Gehalts

Mit den zwei Beträgen, dem minimalen Jahresgehalt und dem maximalen Jahresgehalt, welches Sie erreichen können, sind Sie für die Gehaltsverhandlung bestens gerüstet und können als professioneller Verhandlungspartner dem Arbeitgeber gegenüber treten.

Um bei der Gehaltsverhandlung Erfolg zu haben, gibt es einige Tipps zu beachten und im Vorfeld einige Dinge zu wissen.

Der richtige Zeitpunkt für die Gehaltsverhandlung

Versuchen Sie die Frage nach dem Gehalt auf das Ende des Bewerbungsprozesses zu legen. Wenn Sie alle Hürden gemeistert haben, den Arbeitgeber von sich überzeugt haben und selbst ebenfalls an der Position tatsächlich interessiert sind, ist erst der Zeitpunkt gekommen sich über das Geld zu unterhalten.

Dieses Vorgehen hat den Hintergrund, dass ein Arbeitgeber den Sie bereits von sich überzeugt haben, in der Regel eher bereit sein wird sich auf Ihre Gehaltswünsche einzulassen, als wenn Sie am Anfang des Bewerbungsprozesses eine für den Arbeitgeber vielleicht noch zu hoch klingende Zahl nennen.

Erkundigt sich der Arbeitgeber im Vorfeld schon nach Ihren Gehaltswünschen, bitten Sie um mehr Informationen über die Position und den Betrieb um sich ein besseres Bild über das mögliche Gehalt machen zu können. Fragen Sie den Arbeitgeber höflich ob es in seinem Sinne ist, erst später das konkrete Gehalt zu verhandeln, wenn alle  relevanten Informationen beidseitig vorliegen.

Wer fängt an?

Der Arbeitgeber wird in der Regel auch eine Gehaltsspanne mit einem geringsten Jahresgehalt und einem maximalen Jahresgehalt im Kopf haben, welches er bereit ist für eine neue Arbeitskraft zu investieren. Diese Spanne oder einen Betrag innerhalb dieser Spanne, gilt es zuerst in Erfahrung zu bringen, ohne dass Sie Ihre recherchierten Wunschgehälter nennen müssen.

 
 



 
Vielleicht interessiert Sie auch?
Unser Partner in Sachen Finanzen

© Forum-Arbeit.info | Impressum und Datenschutz |