Forum Arbeit

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 107

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 114

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 107

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 114

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 107

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 114

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 107

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00a7899/fa/templates/media24/html/pagination.php on line 114

Emailbewerbung

Die Emailbewerbung ist inzwischen bei vielen Arbeitgebern und Bewerbern gleichermaßen beliebt. Sie ist schnell, kostengünstig und ist unter bestimmten Umständen der klassischen Bewerbungsmappe gleichgestellt. Um bei dem Bewerben durch eine Emailbewerbung keinen Nachteil zu haben, sind jedoch einige Dinge zu beachten.

Ist eine elektronische Bewerbung erwünscht?

Sie sind mit dem Medium Internet vertraut, es erscheint Ihnen selbstverständlich eine Emailbewerbung zu verschicken und die gleiche Haltung setzen Sie bei einem Arbeitgeber voraus.

Dies muss allerdings nicht immer stimmen. Es gibt konservative Arbeitgeber, die nach wie vor Wert auf eine Bewerbungsmappe legen und nach wie vor gibt es die Unternehmen, die elektronisch noch nicht auf dem neuesten Stand sind.

Somit ist Ihre erste Aufgabe, falls Sie Emailbewerbungen versenden möchten abzuklären, inwieweit der von Ihnen anvisierte Arbeitgeber dies in dieser Form wünscht. Sollte in der Stellenausschreibung eine allgemeine Emailadresse angegeben sein, benutzen Sie diese für Ihre Emailbewerbung nur, falls dies ausdrücklich angegeben ist.

Ansonsten müssen Sie telefonisch mit dem Unternehmen Kontakt aufnehmen und sich nach der persönlichen Emailadresse eines Verantwortlichen erkundigen und abklären, ob dieser Bewerbungsweg für den Arbeitgeber gleichwertig zu einer Bewerbungsmappe ist.

Emailbewerbungen sind kostengünstig, schnell und erlauben Ihnen mit einem Klick auf weltweite Stellenangebote umgehend zu reagieren.  Trotzdem sollten Sie in diesem Zusammenhang nicht übersehen, dass das ausschließliche Bewerben auf Internetanzeigen nur zu knapp 10% auch tatsächlich zu einer Stellenbesetzung führt.
Sollten Sie per Emailbewerbung auf Anzeigen in Zeitungen reagieren, erhöhen sich Ihre Einstellungschancen auf das Doppelte. Mehr zu anderen Wegen der Stellenbesetzung können Sie in der Einführung in die Stellensuche nachlesen.

Allgemeine Regeln für Emailbewerbungen

Durch eine Emailbewerbung haben Sie als Bewerber die Möglichkeit Ihre Kompetenz im Umgang mit der aktuellen Kommunikationstechnik unter Beweis zu stellen. Zwei Drittel aller Stellenanzeigen in Zeitungen enthalten inzwischen die Angaben von Emailadressen der Personal suchenden Unternehmen.

Doch viele Bewerber lassen sich von dem eher lockeren und flapsigen Ton, der üblicherweise im Internet herrscht, dazu verleiten bei einer Emailbewerbung nicht die gleiche Sorgfalt walten zu lassen wie bei der schriftlichen Bewerbungsmappe.

Dies geht nach hinten los. Eine Emailbewerbung muss ebenso sorgfältig zusammengestellt und formuliert werden wie eine klassische Bewerbungsmappe. Oftmals werden Emailbewerbungen im Unternehmen ausgedruckt und spätestens dann muss Ihre Emailbewerbung auch mit schriftlich eingereichten Bewerbungsmappen konkurrieren können.

Eine Emailbewerbung muss ebenso individuell auf das Unternehmen bei dem Sie sich bewerben zugeschnitten sein, wie jede andere Bewerbungsform auch. Sollten Sie sich zum Versenden von Massenmails verleiten lassen, können Sie davon ausgehen, dass die Empfänger dieser Mails dies erkennen. Und keinem Arbeitgeber schmeichelt dieses Vorgehen.

 
 



 
Vielleicht interessiert Sie auch?
Unser Partner in Sachen Finanzen

© Forum-Arbeit.info | Impressum und Datenschutz |